Site preloader
Premium Tobacco
Premium Tobacco
email
info@premiumtobacco.de
Montag - Freitag 9.00 - 17.00
Samstag- geschlossen
+49 35 817 250 297
+49 15 146 931 137 (WhatsApp)

Ein wirksames Mittel gegen AIDS entdeckt dank der Tabak? (Part 2)

  • by: Arek Zieba
  • 26 April 2017
tabacco

BNAb Immunglobulinmoleküle sind einfach das Protein. Derzeit dosierte Medizin Drogen ungewöhnlich oft, die so genannte rekombinante Proteine, die im Körper andere erzeugte werden in dem Sie ursprünglich stammen. Derzeit zu die Herstellung von rekombinanten Proteinen üblicherweise werden von Säugetierzellen reorganisiert Zellen verwendetet.

Aufgrund der Tatsache, dass das Verfahren hohe Kosten verursacht, haben die Wissenschaftler ein Pharma-Planta Projekt, Hauptziel dessen ist leiteten die Produktion von rekombinanten Proteinen die aus genetisch veränderte Pflanzen verwendet werden. Betreuer des Projekts – prof. Julian Ma – arbeitet derzeit an der Möglichkeit von Antikörpern bNAb in Tabak zu erzeugen. Intention ist eine Herausforderung. Recombinant Protein das aus Tabak Blätter abgeleitet wurde, muss durch die Stimulierung des menschlichen Immunsystems ausgeübte Kraft überprüft werden, um das Virus zu bekämpfen. Die Ergebnisse, die rekombinantes Protein zu erhalten, wurde das Rohtabak verwendet, werden mit den durch das vorliegende rekombinante Protein in Säugerzellen Ergebnisse verglichen.

Bemerkenswert ist die Liste der Gründe, warum die Gewinnung von rekombinanten Proteinen nur durch Tabak ausgewählt wurde. Diese Pflanze erreicht schnell große Biomasse, die Sammlung einer großen Menge von humanen Antikörpern ermöglicht. Rohtabak ist nicht in den essbaren Pflanzen aufgenommen, so besteht keine Gefahr, dass die therapeutische aktivitäten in das menschliche Verdauungssystem eindringen. Darüber hinaus Anbau und Verkauf von Rohtabak ist einfach und erfordern keine großen Ausgaben. Aufgrund dieser Tabakanbau ist eine gute Idee, in den Entwicklungsländern, Lateinamerika, Afrika und Südostasien.
1717